06221. 89 35 400|info@decg.de

Veranstaltungen für Januar 2023

/Tag:Studie Coaching Forschung Lebensqualität
­
3 05, 2020

Regionalleitung Mainz Ulrike Woll

Wer bin ich? SANIBONA, ich grüße Euch. Ich heiße Ulrike, bin Theologin und Pädagogin und arbeite als Trainerin und Coach. Ich bin Inhaberin der Firma SANIBONA Coaching&Training. Mich treibt die Ent-Wicklung an und die Vision, dass alle Menschen, authentisch und nachhaltig arbeiten UND leben können. Solche Prozesse anstoßen und begleiten zu können, erfüllt mich sehr.

22 04, 2020

Annika Mangold // 2. Vorsitzende

Wer bin ich? Hallo, ich bin Annika, leidenschaftliche Sozialpädagogin und Coach. Seit ich denken kann interessiert mich das menschliche Wesen mit seinem Denken, Fühlen und Handeln. Ich bin prädestiniert dafür hinter die Kulissen der Menschen zu schauen und die Sinnhaftigkeit eines Handelns zu verstehen. Ich bin eine zielorientierte, junge, dynamische Frau, die mit Humor und

5 04, 2020

Gründungsmitglied Margret Fischer

Wer bin ich? Hey, ich bin Margret, Coach und Coach-Ausbilderin. Mich treibt sinnhaftes Tun an und ich liebe es, gemeinsam mit Menschen zu wachsen. Beziehungen stehen bei mir an erster Stelle. Ich bin lebendig, zielorientiert, vielseitig und wage, neue Wege zu gehen. In welchem Coaching Bereich bin ich tätig? Was bedeutet Coaching für mich? Einzel-,

25 03, 2020

Unser Finanzvorstand: Dr. Marius Gartner

Wer bin ich? Hallo! Ich bin Marius. Ich bin Geschäftsführer der Firma Boylon GmbH, der Beratungsfirma “Marius Gartner Interim-Manager, Berater und Coach” und Finanzvorstand der Deutschen Coaching Gesellschaft e.V. sowie personzentrierter Coach. Ich bin ein weltoffener, klar strukturierter und zielorientierter Mensch, der die Herausforderung Unternehmen und deren Mitarbeitern zu unterstützen annimmt. Entwicklungsabteilungen, Produktionshallen, gesamte Unternehmen

15 02, 2020

Wer ist Sina Firmenich?

Wer bin ich?   Hi! Ich bin Sina J Ich bin Psychologiestudentin im Master und personzentrierter Coach.   Ich bin offen, lebensfroh, neugierig und interessiert an Menschen, ihrem Verhalten, Denken und Fühlen. Andere Kulturen und Länder faszinieren mich.  Mein Studium der Psychologie, Berufserfahrungen im wirtschaftspsychologischen Bereich wie in der Unternehmensberatung und Personalentwicklung eines Großkonzerns, die

10 01, 2020

Florian Neuß stellt sich vor

Wer bin ich? Hallo! Ich bin Florian. Ich bin Trainer für interkulturelle Kompetenz und personzentrierter Coach.   Ich bin ein interessierter, achtsamer Mensch, der den intelligenten Umgang mit Lernprozessen liebt. Ostasien hat mich sehr geprägt und ich lasse seine Philosophie gerne in mein deutsches Leben und Arbeiten einfließen. Die Hafenstadt Hamburg war tatsächlich ein Tor

5 02, 2017

Muss Coaching immer Face-to-Face sein?

Dieser Frage geht Dorothee Adler im Rahmen ihrer Masterarbeit am Lehrstuhl der Medienpsychologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg nach. Bitte nehmen Sie sich 5-10 Minuten Zeit und füllen den nachfolgenden Fragebogen aus: https://www.soscisurvey.de/e-coaching/ Vielen herzlichen Dank! Erhebung und Auswertung der Daten erfolgen selbstverständlich anonym!

26 01, 2017

Studie zur Lebensqualität von Coaches

Liebe Coaches, sind Sie neugierig, wie sich Ihre Arbeit als Coach auf Ihre Lebensqualität auswirkt? Bitte unterstützen Sie Dorothee Abrell bei ihrer Masterarbeit | Prof. Dr. Heidi Möller Universität Kassel. Sie führt eine interessante Befragung zum Thema Lebensqualität von Coaches durch. Der Link zur Befragung: https://www.soscisurvey.de/lebensqualitaet_von_coaches/ Der Link ist bis zum 12.02.17 verfügbar. Vielen herzlichen