Werteorient.blau

 

 

 

 

 

Wir sind Mitglied im Forum für Werteorientierung

Als Deutsche Coaching Gesellschaft (DCG) e. V. legen wir höchsten Wert auf einen fairen, verantwortungsvollen Umgang mit unseren Mitgliedern, Kooperationspartnern, Kunden, Teilnehmern und allen mit denen wir zu tun haben. Deshalb haben wir uns dem „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.“ (FWW) angeschlossen.Wir wollen uns gemeinsam für verantwortungsbewusstes, werteorientiertes Handeln in der Weiterbildung einsetzen. Wir verpflichten uns durch das Verwenden des Siegels „Qualität, Transparenz, Integrität“ zur Einhaltung der ethischen Grundsätze, wie sie im „Berufskodex für die Weiterbildung“ geregelt sind.

Siehe: Berufskodex

Ab sofort können alle Mitglieder der DCG, die sich diesem Kodex anschließen über uns die Verwendung des Siegels beantragen.

Mehr unter: http://forumwerteorientierung.de

 

 

 

 

 

Einfaches CMYK

Internationale Berufsakademie

Die Internationale Berufsakademie (iba) ist Deutschlands größte staatlich anerkannte private Berufsakademie mit bundesweit 11 Studienorten. Sie bietet die dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Sozialpädagogik & Management sowie Pysiotherapie an. Alle Studiengänge sind akkreditiert und schließen mit dem Bachelor ab.

An der iba studiert man anders – im Modell der geteilten Woche wechseln sich Theorie und Praxis in jeder Woche ab. Die Studierenden erleben kontinuierlich die Abläufe im Unternehmen mit, denn sie studieren und arbeiten jeweils 20 Stunden pro Woche.

Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Poststraße 4-6
64293 Darmstadt
Telefon: 06151 – 492488-0

Mehr unter: http://www.internationale-ba.com

logo_white

Die Stiftung wurde von Prof. Dr. Carl-Heinrich Esser zur Erinnerung an seine Ehefrau Karin, geb. Sondermann
(geb. 08. Mai 1941 – gest. 25. März 2006), gegründet.

Carl-Heinrich Esser war bis 2003 Direktor der Dresdner Bank, Mannheim. Danach Vorstand der Heinrich-Vetter-Stiftung bis 2011. Er ist Ehrensenator der Universitäten Heidelberg und Mannheim.

Die rechtsfähige gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts wurde am 08. Mai 2009 errichtet und am 02. November 2009 vom Regierungspräsidium Karlsruhe anerkannt.

Mehr unter: http://www.esser-stiftung.de

Auditorium_Netzwerk_logo

AUDITORIUM NETZWERK besteht seit über 20 Jahren als Verlag für audiovisuelle Medien. Wir zeichnen Vorträge, Workshops und ganze Fachkongresse live vor Ort auf und stellen deren Inhalte dem Fachpublikum und allen Interessierten als Audio-Cd oder Video-DVD zur Verfügung.

Unser Programm deckt hierbei ein breit gefächertes Spektrum ab:

> Psychologie
> Psychotherapie
> Neurowissenschaften
> Pädagogik
> Organisationsberatung
> Philosophie
> Religion
> Spiritualität

Auditorium-Netzwerk
Verlag für audiovisuelle Medien
Bernd Ulrich
Hebelstraße 47
D-79379 Müllheim-Baden
Tel. +49 (0)7631 – 93 869 0

Mehr unter: http://www.auditorium-netzwerk.de

trainerlink_2016_big

trainerlink_rund

trainerlink ist eine auf Weiterbildung, Qualifizierung und Karrierethemen spezialisierte Suchmaschine. Links, die thematisch nicht in die vorgegebenen trainerlink-Rubriken passen, werden nicht aufgenommen.

Die Note 1 gibt es für absolute ‚top‘-Seiten, die nicht nur einen hohen Informationsgehalt aufweisen, sondern umfassende weiterführende Zusatzinformationen und Service-Leistungen bieten. In der Regel handelt es sich bei den ‚top‘-Seiten um Portale.

 

BEWERTUNG DER COACHING-TAGUNG

Mehr unter: http://www.trainerlink.de

2009_GABAL Logo gruen Claim-Unterzeile_09

 

 

 

 

Persönliches Wachstum – lebenslanges Lernen und Erfahrungsaustausch …: Bei GABAL treffen sich seit 40 Jahren verschiedenste Persönlichkeiten, um voneinander zu lernen.

Als Methoden-übergreifender Verband öffnen wir den Blick auf immer wieder Neues, stoßen Entwicklungen an und greifen Trends auf.

Der Netzwerkgedanke verbindet unsere Mitglieder, sei es bei den Impulstagen, als bundesweitem Zentral-Event, sei es in regelmäßigen Veranstaltungen in den Regionalgruppen.

Wir bieten den DCG-Mitgliedern 20 % Nachlass auf die Teilnahme bei den GABAL Impulstagen.

Frühjahr: Schwerpunkt Marketing/Verkauf | Herbst:  zu Soft-Skill-Themen ( immer am letzten Samstag im Oktober)

Mehr unter: http://gabal.de

nussbaum_4c

 

 

 

 

Nussbaum Medien zählt zu den führenden Medienunternehmen in Baden-Württemberg. In den letzten Jahren hat sich Nussbaum Medien zu einem crossmedial ausgerichteten Medienhaus entwickelt. Zum Portfolio gehören lokale und regionale Medien: Amts- und private Mitteilungsblätter, Event-Magazine, Themen-Magazine, Online-Portale und BürgerApps.

Die Verlagsgruppe Nussbaum Medien ist in Baden-Württemberg Marktführer im Segment der Amts- und privaten Mitteilungsblätter. In ca. 350 Städten und Gemeinden erreichen die gedruckten Mitteilungsblätter wöchentlich eine Million Haushalte.

Nussbaum Medien St. Leon-Rot GmbH & Co. KG
Opelstr. 29, 68789 St. Leon-Rot
Tel.: 06227 873-0

Andreas Tews / Geschäftsführer Marketing & Vertrieb
andreas.tews (at) nussbaum-medien.de

Mehr unter www.nussbaum-medien.de

LOGO Führungskongress DCG Deutsche Coaching Gesellschaft

 

 

Führungskongress Rhein-Neckar | Mannheim

Ulrich Balde, DART Consulting GmbH, ist Initiator des Führungskongresses Rhein-Neckar. 

Einmal jährlich findet im Herbst der 1-Tages-Kongress statt. Ein hoher Nutzen ergibt sich für alle Beteiligten durch unkomplizierte und anregende Workshops, ein Feuerwerk anwendbarer Führungstools mit kompetenten Referenten, viele Gelegenheiten, sich in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus zu vernetzen.

Ein Tag mit zwölf Workshops zum Thema „Führung“, aus denen Sie eine breite Palette an Impulsen für Ihre persönliche Führungsarbeit mitnehmen. 

DART Consulting GmbH
Bgm.-Horlacher Straße 60
67067 Ludwigshafen

Mehr unter: https://www.fuehrungskongress.de

wertewissenwandel_logo

WerteWissenWandel
Gesellschaft für Zukunftsgestaltung gGmbH

Die WerteWissenWandel ist die Weiterbildungs-Akademie für werteorientierte Unternehmen, soziale Initiativen und Non-Profit-Organisationen wie Stiftungen, Verbände, gemeinnützige GmbHs, Vereine und alle öffentlichen Einrichtungen.

Wir bieten Ihnen ein agiles Aus- und Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte und fokussieren uns in unseren Seminaren neben der praxisrelevanten Vermittlung von Fachwissen insbesondere auf den Faktor Mensch und einen werteorientierten Umgang miteinander im täglichen Berufsalltag.

Neben modernen Managementmethoden und betriebswirtschaftlichem Know-how ist ein verantwortungsbewusstes Selbstmanagement, der wertschätzende Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern sowie der Blick aufs Gemeinwohl unverzichtbar, um sich als Organisation professionell zu positionieren sowie erfolgreich und werteorientiert zu wirtschaften.

Unser Weiterbildungsangebot umfasst offene Seminare, Workshops und Zertifikatslehrgänge sowie maßgeschneiderte Inhouse-Seminare, in denen die Themenfelder Führungsqualifikation und Personalentwicklung als auch Steuern & Finanzen, Recht, Marketing & Positionierung abgedeckt werden.

Sie möchten an einer unserer Weiterbildungen teilnehmen? Als Mitglied der Deutschen Coachinggesellschaft e.V. erhalten Sie 10 %-Rabatt auf die jeweiligen Teilnahmegebühren. Dies gilt für unser komplettes Weiterbildungsprogramm. Dafür bitte bei Anmeldung „Mitglied des DCG e.V.“ vermerken.

WerteWissenWandel
Gesellschaft für Zukunftsgestaltung gGmbH
Hauptstraße 128
69469 Weinheim
Tel: 06201/4947484
Email: info@wertewissenwandel.com

Mehr unter: wertewissenwandel.com

 

Mehr unter: wertewissenwandel.com

 

 

 

 

 

Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management – ist das führende unabhängige Fachmagazin für wirtschaftspsychologische Themen und Trends. Viermal im Jahr berichten darin Wissenschaftler und Praktiker ausführlich und praxisnah über die psychologischen Hintergründe in der Wirtschaft. Merkmale: Themenausgaben ohne Ballast, kompaktes Wissen, wegweisende Praxisberichte, neue Bücher und Veranstaltungen.

Gegründet 1993 als „ABOaktuell – Psychologie für die Wirtschaft“ vom Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) in Trier. Ab Heft 2/1995 bis 4/2001 gemeinschaftlich herausgegeben vom ZPID in Trier und dem Vorstand der Sektion Arbeits-‚ Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO) im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e. V. (BDP) in Berlin, ab 1999 unter dem Titel „Wirtschaftspsychologie“.

Seit Heft 1/2003 trägt die Zeitschrift den Titel „Wirtschaftspsychologie aktuell“. Sie ist zugleich Organ der 2004 aus der Fusion der beiden BDP-Sektionen ABO- und M + K-Psychologie hervorgegangenen Sektion Wirtschaftspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e. V.

Mehr unter www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de