Thomas Stumpf
Thomas Stumpf

Als Coach arbeite ich als Experte für Fragen zu Lösungen von Problemen und versuche einen positiven Denk­rahmen zu gestalten, in dem es möglich ist, alternative Handlungs­entwürfe für die Anliegen meiner Kunden ko­operativ zu entwickeln und um­zusetzen.

Ich versuche Menschen zu mehr Soli­darität, Kompetenz und Autonomie zu führen und das auf der Grundlage eines huma­nistischen Menschenbildes, wonach jeder Mensch nach Gleich­wertigkeit und Gleich­berechtigung strebt, damit dieser seinem Leben einen Sinn und Ziel geben kann.

Darüber hinaus profitieren Sie von meiner Erfahrung aus über 35 Jahren im Berufsleben bei inter­nationalen Kon­zernen sowie bei regional tätigen Familien­unternehmen. MEINE BERATUNGSPHILOSOPHIE – „IHR ERFOLG IST MEIN ZIEL“

Dr. Eugenia Schmitt
Dr. Eugenia Schmitt

Seit über 10 Jahren bin ich Business Coach & Consultant mit Trainings- und Coachingerfahrung in Wirtschaft, Finanzen und Schlüsselqualifikationen.

Die Kernpunkte meiner Arbeit liegen in Beratung und Coaching der Führungskräfte und fachverantwortlichen Mitarbeitern bei der Weiterentwicklung ihrer Business-Kommunikationskompetenz (Gesprächsführung, Präsentation und Moderation, und auch Kommunikation komplexer oder quantitativer Sachverhalte), Zielfindung und Zielerreichung, sowie bei der Beurteilung der Risiken im Finanzbereich und Entwicklung stimmiger Risikokultur im Unternehmen.

Meine Arbeit basiert auf folgenden professionellen Qualifikationen:

  • Embodied Communication, Trainer (Zertifikat, ISZM, Dr. Storch)
  • Systemisches Coaching und Beratung in Organisationen (isb – Institut für Systemische Beratung, Wiesloch, DBVC anerkannt, Dr. Bernd Schmid)
  • Karrierecoaching (isb und Institut für systemische Organisations- und Karriereberatung – Katja Wengel)
  • Transaktionsanalyse: Schwerpunkt Organisationen (Trigon – Dr. Werner Vogelauer, Dörthe Verres, Maya Bentele, 3 Jahre)
  • hypnosystemisches Coaching und Beratung: Schwerpunkt Organisation (Audioausbildung Dr. Gunther Schmidt)
  • diverse Ausbildungen zum Thema Management-Coaching und Kommunikation
  • Fachweiterbildungen in ausgewählten Themen der Unternehmensfinanzierung und Risikomanagements

In der Interaktion mit den Kunden lege ich Wert auf gezielte und systematische Entwicklung der Fertigkeiten und Fähigkeiten auf der Grundlage von wissenschaftlich fundierten Inputs und praxiserprobten Methoden vor dem Hintergrund systemischer Beratung. Mein Coaching und Training lebt von Praxisbeispielen und Reflexionen. Als Coach unterstütze ich meine Klienten, ihre Situation aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die eingebauten Coaching-Elemente im Training ermöglichen die individuellen Lernbedürfnisse aufzugreifen. Somit fängt der Praxistransfer bereits im Seminar an.

Mir liegt am Herzen, Menschen in ihren beruflichen und persönlichen Angelegenheiten zu begleiten, damit sie ihre Entscheidungen so treffen, dass sie Zufriedenheit und Lebensfreude finden und professionell wachsen.

 

 

Pauline Schlenker
Pauline Schlenker

“Ihre Arbeit wird einen großen Teil Ihres Lebens einnehmen. Und die einzige Möglichkeit, Zufriedenheit zu erlangen, besteht darin, das zu tun, was man selbst für großartige Arbeit hält.
Und der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, besteht darin zu lieben, was man tut. Haben Sie das noch nicht gefunden, dann suchen Sie weiter. Lassen Sie nicht locker.“ Steve Jobs

Diesen Spruch von Steve Jobs aus seiner Rede an der Stanford University im Jahr 2005 hat mich motiviert, meinen Traumjob zu wagen. Ich möchte Menschen dabei unterstützen für sich herauszufinden, was “großartige Arbeit ” ist, und wie sie dies in die Realität umsetzen.

Als ausgebildeter Coach und ehemalige Personalleiterin habe ich sowohl die methodische als auch praktische Erfahrung, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Mein Fokus liegt auf den Fähigkeiten und Stärken der Coachees: Ich unterstütze den Coachee durch Reflektion dabei, Lösungen und nach vorne gerichtete Wege zu finden. Dies stärkt die Selbstwirksamkeit und den Glauben in die eigenen Kräfte.

Joachim Hunger
Joachim Hunger

Joachim Hunger, M.A. , (Dipl.-Ing. Univ), Wirtschaftsingenieur und Organisationspsychologe

Mehr als 30 Jahre praktische Erfahrung als Führungskraft und Line-Coach

Dr. Uwe Steinkötter
Dr. Uwe Steinkötter

Der Fokus von Dr. Uwe Steinkötter liegt auf Fokus ganzheitlicher Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung. Seine Stärke ist ein auf die jeweilige Person oder die Unternehmenskultur zugeschnittenes individuelles und nachhaltiges Vorgehen. Seine langjährige Erfahrung als Führungskraft, Organisationsentwickler, Prozessbegleiter und Coach ermöglicht es ihm Menschen in Veränderungsprozessen nicht nur zu begleiten, sondern mitzunehmen und zu begeistern. Seit vielen Jahren begleitet er Menschen und Organisationen hin zur Spitzenleistung.

Motto: „Es ist nicht genug zu wissen –man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen –man muss es auch tun.“ Johann Wolfgang von Goethe

Margot Hein
Margot Hein

Mein Motto lautet: „Natürlich wertschätzend“.

Juliane Weber
Juliane Weber
Seit 2006 ist die sind die Themen Beratung/ Coaching und Erwachsenenbildung mein berufliches Handlungsfeld. Meine eigene berufliche Entwicklung zeigt sehr deutlich, dass die Berufsentwicklungsbegleitung von Menschen für mich Profession und Leidenschaft zu gleich ist. Vom Studienbeginn 2001 bis heute beschäftige ich mich mit beruflichen Orientierungs-, Veränderungs-und Entwicklungsprozessen. Meine Zielgruppen sind dabei sowohl Berufseinsteiger als auch berufserfahrene Fach- und Führungskräfte.

 

:: MOTIVIEREN :: ENGAGIEREN :: BEGEISTERN…schrittweise zum Erfolg!

…ist für mich Motto und Grundlage meiner Arbeit zugleich!

 

Martina Frank
Martina Frank

Ich berate Frauen und Männer in beruflichen Umbruchsituationen und junge Menschen, wenn sie sich zum ersten Mal beruflich orientieren. In meinen Workshops und Vorträgen geht es um berufliche Standortbestimmung und meine Lehraufträge haben das Thema „Sozialkompetenzen“.

 

„Glücklich im Beruf. Glücklich im Leben!“

Simon Holz
Simon Holz

Wir bilden Führungskräfte aus auf dem leadership campus.

Wir messen und entwickeln Unternehmenskultur.

Wir erstellen Aus- und Weiterbildungscurricula für Führungskräfte und setzen diese um (Coaching, Training, OE).

Alles stets mit Fokus auf Werte- und Menschenorientierung!

www.wirführen.de

www.coachingpeople.de

 

„Versuch‘ nicht ein Mann des Erfolgs zu werden. Werde lieber ein Mann von Wert!“ (Albert Einstein)

Gloria Hörner
Gloria Hörner

You can‘t stop the waves, but you can learn to surf.

Lassen Sie sich auch von den großen Wellen des Lebens mitreißen. Denn nur wenn wir unsere inneren Grenzen überwinden, kommen wir weiter.

E. Marlene Weinmann
E. Marlene Weinmann

Entscheidend für Zufriedenheit sind weniger die Umstände, die wir im Leben vorfinden, sondern vielmehr, wie wir zu dem, was uns begenet, in Beziehung treten. Mit anderen Worten: Haltung und Denken machen den Unterschied – Veränderungen im Außen sind meist sekundär. Wandel beginnt bei uns selbst und breitet sich von dorther aus.

Sie wollen mehr Daten und Fakten? Lesen Sie hier: www.systemische-praxis-hd.de/über-mich/

Lisa Marie Steenbock
Lisa Marie Steenbock

If your goals don’t scare you, they are not big enough.

Seien wir ehrlich. Sich Ziele zu setzen, ist leicht. Diese Ziele dann in die Tat umzusetzen, deutlich schwerer. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen, die Ihnen zu groß erscheinen.

Lange Zeit habe ich einen großen Bogen um Sport und Gemüse gemacht und bin mehr als einmal daran gescheitert, gesünder zu leben. Heute trete ich als Leistungssportlerin auf Wettkämpfen an. Durch meinen Wandel weiß ich, dass Veränderungen nicht immer einfach sind – aber auch, dass sie sich lohnen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Veränderung angehen! Wir finden Wege für Probleme, die Sie schon lange vor sich herschieben – im beruflichen und im privaten Bereich. Damit kein Ziel mehr zu groß scheint.

Thorsten Mühlberg
Thorsten Mühlberg

International Brücken bauen

Ein Team ist mehr als die Summe seiner Teile. Das gilt ganz besonders in interkulturellen Settings: je vielfältiger die Kulturen, desto mehr Bedeutung und Aufmerksamkeit kommt dem Teambuilding zu.

Diese Prozesse der Verständigung über Werte und Arbeitsweisen unterstütze ich ganz pragmatisch durch verschiedene Interventionsformen:

  • Coaching internationaler Führungskräfte
  • Coaching on-the-job zu den Themen Sales, Teambuilding und Change
  • Training für virtuelle und internationale Teams
  • Agile Organisationsentwicklung

Mein Ziel ist, an der persönlichen Haltung und Einstellung zu arbeiten sowie kommunikative Prozesse zu fördern.

„Man kann einen Menschen nichts lehren – man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“ Galileo Galilei
Astrid Pieper
Astrid Pieper

Das Leben verläuft nicht gradlinig.

Okay, positive Veränderungen finden wir toll.

Erinnern Sie sich noch an das frühere Ladenschlussgesetz? Die Argumente gegen eine Erweiterung der Ladenöffnungszeiten waren gewaltig. Hand aufs Herz: hätten Sie gerne wieder die alten Ladenschlusszeiten?

Der befürchtete Verlust des Gewohnten wiegt offenbar schwerer als die Aussicht auf einen möglichen Gewinn. Damit sind Sie nicht alleine …

In meinen Coachings werden Sie zu Experimenten eingeladen, die Sie dann als neue Erfahrungsfelder sehen können. Sie bringen sich selbst in die für Sie passenden Möglichkeiten, Neues ausprobieren, zu reflektieren und verändern dürfen.

Sie behalten Ihre Freiheit, zum Gewohnten zurückkehren zu können.

Wichtig ist, dass Sie sich und Ihrem Gehirn genug Zeit geben, das neue Verhalten gründlich kennenzulernen.

Als leidenschaftliche Kommunikationstrainerin und Business Coach begleite ich Sie sehr gerne dabei.

Ulrike Woll
Ulrike Woll

Entspannung – Entwicklung – Entfaltung: Stark in die Zukunft.

Heike Fischer
Heike Fischer
Jennifer Greiving
Jennifer Greiving

Nur wer die Offenheit und den Mut mitbringt, sich immer wieder auf Neues einzulassen, hat die Chance, unerwartet Positives zu erleben!

Herausforderungen und spannende Aufgaben treiben mich an. Aus diesem Grund absolviere ich zurzeit eine Ausbildung zum Personzentrierten Coach, die mich zur Selbstreflexion anregt und meine Kompetenzen im Umgang mit Anderen weiter schult.

Gelungenes Coaching bedeutet für mich, dem Coachee einen wertfreien Raum zu bieten, in welchem er sich selbst reflektieren und sein Potenzial voll ausschöpfen kann.  Eine partnerschaftliche Beziehung, die auf Authentizität und Wertschätzung basiert, ist dafür Grundvoraussetzung. Als Coach möchte ich junge Menschen nach dem Schulabschluss dabei unterstützen, einen passenden beruflichen Weg einzuschlagen. Die schier unbegrenzten Möglichkeiten an Ausbildungen und Studiengängen führen schnell zu Unsicherheiten und Überforderung! Durch eine gemeinsame Evaluation der Stärken, Schwächen, Zielen und Interessen können berufliche Entscheidungen leichter und ohne Sorge gefällt werden.

Ich selbst habe mich für einen Studiengangwechsel entschieden und studiere nun mit viel Begeisterung Psychologie an der Universität Heidelberg. Meine Freizeit verbringe ich mit Wandern und Klettern im Odenwald – die wunderschöne Natur dieser Welt muss man einfach genießen! Außerdem ist mir die Zeit mit Freunden und meinen Mitbewohnern wichtig, am besten bei gemeinsamen Kochaktionen oder bei Gesellschaftsspielen. Generell bin ich ein sehr neugieriger Mensch. Mein Auslandssemester in Neuseeland und meine Backpacking-Reise durch Indonesien haben meine Begeisterung für andere Kulturen noch verstärkt.

Martin Wöllner
Martin Wöllner

Meine Begeisterung ist ansteckend

Rosemarie Hock
Rosemarie Hock

Eltern Coaching

Eine kurzfristige Intervention, keine langwierige Therapie.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit überschaubarem Einsatz, Lösungen zu finden, die Ihre familiäre Situation verbessern und bereichern.

Meine Räume in Wiesloch bieten Ihnen den geschützten Rahmen.

Im Coaching kommen Sie zu neuer Klarheit mit Themen der Familie.

Sie fassen neue Zuversicht und Vertrauen in Ihre Kräfte.

 

Rosemarie Hock

1958 bin ich in Baden-Baden geboren und lebe im Raum Heidelberg. Geprägt durch zeitweise herausfordernde Familiensituationen, entwickelte ich früh feine Antennen für Menschen und deren Emotionen. Dies beeinflusste meine Interessen und den Berufsweg entscheidend.

Seither beschäftige ich mich mit Coaching, Medizin, Psychologie, Energiearbeit und Körperarbeit, Kunst und Malerei.

Glückliche Eltern – glückliche Kinder

Dr. Sarah Heid
Dr. Sarah Heid

Als Unternehmensberaterin und Trainerin setze ich mich beruflich zusammen mit meinen Kunden fortwährend über Themen wie Change Management, Strategie und Kommunikation auseinander und begleite Führungskräfte in ihren Themen und ihrer Entwicklung.

Dr. Marius Gartner
Dr. Marius Gartner
Dolor Sit - Lorem Ipsum

Made in Germany – Produktion in Deutschland – machbar mit Erfolg!

Mit den richtigen Produkten, den passenden Produktionsprozessen und -methoden sowie Ihren begeisterten Mitarbeitern.

Darin bin ich der Spezialist:

  • Neue Produkte mit Kreativitätstechniken finden in einem 2 Tagesworkshop – garantiert.
  • Die passenden Produktionsprozesse auswählen oder Ihre dazu umbauen – Automatisierung ist nicht die Lösung.
  • Methoden der Zusammenarbeit erlernen und einführen – Lean Management, KVP-Kaizen, Projektmanagement, MBO-SMART-Ziele, Produktionssystem, etc.
  • Teamcoaching und Einzelcoaching, um ihre Mitarbeiter passend aufzustellen und zu begeistern.

„Made in Germany“ – Machbar mit Erfolg

Ausbildung:

Nach dem Studium des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Produktionstechnik an der Universität TH Karlsruhe (heute KIT), Abschluss 1990, schrieb ich meine Doktorarbeit berufsbegleitend in Kooperation mit der Mercedes-Benz AG in Sindelfingen und der Technischen Universität Wien mit dem Thema „Entwicklung eines Montagekostenplanungssystems für Module in der PKW-Produktion“, Promotion 1993.

Berufserfahrung:

7 Jahre bei dem amerikanischen Automobilzulieferer Borg Warner als

  • Leiter Fertigungstechnik
  • Produktionsleiter
  • Betriebsleiter
  • Leiter Fertigungstechnik Europa

10 Jahre bei dem mittelständischen Messgerätehersteller Stabila GmbH als

  • Technischer Leiter

3 Jahre bei dem Schreibgerätehersteller Lamy GmbH als

  • Leiter Fertigung, Logistik und Werkzeugbau

Diese Unternehmen produzieren alle erfolgreich und wirtschaftlich am Standort Deutschland.

takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet - amet
Prof. Dr. Dorothee Karl
Prof. Dr. Dorothee Karl
Dolor Sit - Lorem Ipsum

Begeisterung spüren – Potenziale entdecken und entfalten!

Mit den richtigen Methoden sich neu entdecken, entfalten, ausprobieren und vorhandene wie auch neue erhaltensweisen und Haltungen stabilisieren.

Darin bin ich der Spezialist:

  • Arbeitsfähigkeit fördern und stabilisieren.
  • Burnout Prävention.
  • Diversity- Management
  • Coaching von Führungskräften
  • Umgang mit und Lösung von Konflikten.

Begeisterung spüren – Potenziale entdecken und entfalten!

Ausbildung:
Nach 10- jähriger Berufserfahrung im Krankenhaus studierte ich Arbeits und Organisationspsychologie in Mannheim.

Nach dem Studium arbeitete ich als Trainerin, Beraterin und Coach bei einer Unternehmensberatung (PfO). Dann leitete ich an der Universität Karlsruhe internationale Projekte zum demografischen Wandel, Arbeitszeit und Diversity Management.

Es folgten Promotion und Habilitation an der Universität Karlsruhe.

Dann leitete ich den Bereich „vitaler Arbeitsmarkt“ in der Metropolregion Rhein Neckar mit den Schwerpunktthemen:

  • Übergang in Ausbildung (Projekt mit 2400 Schülern)
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf – Pflege und Beruf
  • Arbeitsmarktkonferenzen
  • Dual Career

Anschließend leitete ich den Bereich kommunale Beschäftigungsförderung bei der Stadt Mannheim mit diversen Projekten zur Förderung der Arbeitsfähigkeit und zur Integration ins System Arbeit.

Aktuell bin ich Professorin an der Hochschule der Wirtschaft für Management mit den Schwerpunkten:

  • Psychologie
  • HRM
  • Karriere
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikation

Ebenso arbeite ich selbständig als Coach.

takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet - amet
Margret Fischer
Margret Fischer
Dolor Sit - Lorem Ipsum

Margret Fischer unterstützt als selbstständiger Coach und Personalentwicklerin Menschen sowie Unternehmen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Die studierte Volkswirtin und Kommunikationswissenschaftlerin blickt auf zehn Jahre Führungserfahrung als Organisations- und Bereichsleiterin eines großen Konzerns im Bereich Gesundheitswesen zurück. 2003 gründete sie ihr eigenes Unternehmen echt. coaching®, wo sie Kunden mit ihrer Coachingmethode schnell und praxisnah zu den gewünschten individuellen Zielen führt. Neben Einzel- und Unternehmensbegleitung bietet Frau Fischer regelmäßig Seminare und Vorträge zu Themen wie z. B. Führungskommunikation, Entrepreneurship und Burn-out-Prävention an.

Ihren Zielen näher kommen. Beratung, Strategie und Umsetzung für Mensch und Unternehmen.

 

takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet - amet